MAILING LIST reservierten bereich
Abonnieren

Language:[ TD ]    

 
Booking.com
info >> Back <<
Casa Natale e Museo San Pio X
Museen und Villen /

Piazza San Pio X, 1
31039 - Riese pio x
Tel: +39 0423 483929
Tel2:
fax: +39 0423 483050
E-mail: info@fondazionegiuseppesarto.it;
www.fondazionegiuseppesarto.it

entfernungen von den wichtigsten orten:

Treviso 30.7 KM
Asolo 6.2 KM
Castelfranco Veneto 4.8 KM
Conegliano Veneto 40.3 KM
Montebelluna 14 KM
Oderzo 54.3 KM
Vittorio Veneto 41 KM
Venezia 45.7 KM
anfrage



dienstleistungen


info

Vor hundert Jahren, 1914, starb St. Pius X., der letzte Papst der Heilige proklamiert wird. Für dieses Ereignis Ihre Heimatstadt Riese Pio X, hat eine Reihe von Veranstaltungen rund um das Vorhandensein des Geburtshauses organisiert und Museum sein mehr illustre Mitbürger deren Namen trägt gewidmet .
Auf halbem Weg zwischen Castelfranco Veneto, Giorgione und der schönen Dorf Asolo, Riese Pio X ist kontinuierliche Ziel Tausender Besucher und Pilger die hier entdecken können, die Ursprünge und die Figur des Heiligen Pius X.

Das Haus ist gleich geblieben, im Laufe der Zeit: die neuesten Interventionen wurden vom Papst durchgeführt, als er noch Kardinal war.
Im Museum gibt es zahlreiche persönliche Gegenstände des Papstes. Das Haus wurde unmittelbar nach der Wahl als Papst der Karte von Besuchern besucht. Giuseppe Sarto (1903): und es gibt viele Persönlichkeiten, die hier in den Jahren, wie in der 1985 Seliger Johannes Paul II. gekommen. Pius X. stirbt kurz nach Beginn des ersten Weltkrieges, nach dem Versuch auf jede Weise, diesen Konflikt zu vermeiden. Es wird gesagt, dass diese Tatsache seiner Gesundheit bis unterlaufen, bringen Sie es zum Tode, die Tragödie wäre das passiert, und das hätte unter seinem mörderischste Szenarien, Monte Grappa, die aus dem Fenster seines Zimmers sehen konnte und wo gingen sie oft, zu realisieren.
Pius X. war einer der größten Reformer der Kirche: Er reformierte die Roman Curia und die Kirchenmusik, verkündet der Katechismus, die seinen Namen trägt initiiert die Ausarbeitung des Kodex des kanonischen Rechts erlaubt Kinder Kommunion zu nehmen. Er war ein Papst ist ganz anders als seine Vorgänger: noch heute ist der einzige Papst, der Pfarrer, war Bischof und Kardinal. Geboren zu einer einfachen Familie, öffnete der Vatikan für gemeine Volk, öffentliche Anhörungen zu entwerfen. Und seine Nähe zu den Menschen, war sofort sehr beliebt. In Betreff des österreichisch-ungarischen Reiches, hatte einen besonderen und nicht noch gründlich genug, mit dem Haus Habsburg. Vor kurzem auch auf Initiative des schwarzen Kreuzes, wurde gelegt am Monte Grappa eine Büste porträtiert ihn über sein Engagement für den Frieden wieder aufleben lassen.



google map




Cerca per distanza:
Comune:
Distanza km:
Categorie